GOJIBEEREN-HAFERKEKSE.

Vegane, laktosefreie, glutenfreie, knusprige Haferkekse mit getrockneten Gojibeeren sind die idealen Seelentröster für zwischendurch. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet: Der Teig ist in 5 Minuten fertig und die Kekse sind in rund 15 Minuten gebacken.

ZUTATEN FÜR 10 KEKSE 

30 g Haferflocken, glutenfrei

1 TL Backpulver mit Reinweinstein, glutenfrei

40 g Reissirup oder Ahornsirup

2 EL Kokosnussöl

1 reife Banane, zerdrückt

20 g getrocknete Gojibeeren

 1/2 TL Vanille

1/2 TL Zimt

ANLEITUNG

1   Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

2   Backblech mit Backpapier belegen.

3   Alle Zutaten vermischen.
4   Teig mithilfe von 2 Löffeln portionsweise auf das Backblech setzen. Zwischen den Keksen viel Abstand lassen.
5   Den Teig mit dem Löffelrücken etwas flach drücken und mit einigen Haferflocken bestreuen.

6   Kekse im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 17 Minuten backen.

Enjoy.


XXX


 

Sandra Meißner ist Architektin, Expertin für Vastu und Yogalehrerin. In ihrem Blog teilt sie ihre liebsten Wohlfühlrezepte für ein holistisches Zuhause, Körper und Geist. Alles nach dem Motto: Love Yoga & Live Vastu! 

 


insta


gram