RAUMDUFT.

Mit einem wohlriechenden Raumduft wirkt dein Zuhause sofort viel freundlicher. Ein Duft regt die Sinne an und unterstützt dein Wohlbefinden. 

 

Frische und spritzige Düfte wirken anregend und steigern die Konzentration. Zitrone, Orange, Pfefferminz, Eukalyptus und Lemongrass regen den Kreislauf an und muntern den Geist auf. 

 

Warme Düfte wirken harmonisierend und ausgleichend. Für einen erholsamen Schlaf kannst du zum Beispiel Lavendel, Rose, Neroli oder Kamille in deinem Schlafzimmer versprühen.

 

Schwere und erdige Düfte haben eine kräftigende Wirkung. Holz- und Wurzelöle wie zum Beispiel Sandelholz, Zirbelkiefer oder Zeder gehören zu den Basisnoten.

 

Probiere unterschiedliche Duftrichtungen aus, schau was dir gut tut und entdecke deinen Lieblingsduft.

DER IDEALE DUFT FÜR DEINE RÄUME

Schlafzimmer: entspannend wirken Lavendel, Sandelholz, Rose, Neroli und Zeder
Büro: belebend wirken Grapefruit, Zitrone, Orange, Mandarine und Pfefferminze
Wohnzimmer: behaglich wirken Orange und Vanille
Küche: frisch und rein wirken Zitrone und Lavendel
Badezimmer: munter macht Pfefferminze
Meditations-/Yogaraum: einen großen Anteil Purusha tragen Blütendüfte wie Rose, Lilie oder Jasmin in sich

ZUTATEN FÜR DEIN RAUMDUFTSPRAY 

120 ml destilliertes Wasser

30 ml Alkohol aus der Apotheke (mindestens 40 %)
40 Tropfen naturreines Ätherisches Öl
1 Glasflasche mit Sprühaufsatz (verwende dunkles Glas, um das Spray vor Licht zu schützen)

 

Ätherische Öle sind nicht wasserlöslich: zuerst die Öle in Alkohol geben und anschließend das destillierte Wasser dazu geben.

Die Mischung nicht schütteln, sondern nur leicht schwenken.

ANMERKUNGEN

Bedenke bei der Verwendung von Raumsprays, dass sich nach ca. 20 Minuten eine Reizgewöhnung einstellt und du den Duft nicht mehr wahrnehmen kannst.

Bevor du erneut sprühst, solltest du kurz den Raum verlassen und bei deiner Rückkehr beurteilen, ob der Duft noch da ist.

Ich empfehle Räume generell nur intervallweise zu beduften und in den Duftpausen die Räume gut zu lüften.
Achte bei der Auswahl "deines" Öls darauf, dass es ätherische Öle gibt, die für Kinder, Schwangere oder Stillende nicht geeignet sind.

Love Yoga & Live Vastu.


XXX


Sandra Meißner ist Architektin, Expertin für Vastu und Yogalehrerin. In ihrem Blog teilt sie ihre liebsten Wohlfühlrezepte für ein holistisches Zuhause, Körper und Geist. Alles nach dem Motto: Love Yoga & Live Vastu!

 


insta


gram